Chopin Biographie, Werke, Bilder, Portraits, Zitate
Inhaltsverzeichnis

Hatte Chopin eine Geliebte?

Fragestunde über Frédéric Chopin

Diese Frage wurde von Anonym vor 8 Monat(en)24 Tagen gestellt.

 


Antwort von Anonym

  angeblich george sand, wenn man wikipedia glauben kann
 

vor 8 Monat(en)24 Tagen


Antwort von reyhan

  ja,sie heißt Ludwika(Louise).
 

vor 7 Monat(en)22 Tagen


Antwort von Sabine Rupp

  Viele und keine!
Chopin hatte in seinem Leben eine einzige große Liebe: Die Musik am Klavier!
Wenn Sie meinen, ob er Frauen hatte: ja. Hatte er aber dies waren Amouresken. Die einzig lang haltende Verbindung zu einer Frau war jene zu George Sand. Aber sie war wohl mehr freundschaftlicher und mütterlich managender Art. Chopin war aber äufig in Frauen verliebt. Es gab seine Jugendliebe, er liebte die ein oder andere Dame in Paris und dann gab es noch Jane Stirling. die Unerfüllte Liebe zu einer berühmten Sängerin und so weiter.
Ein Mensch, der seine ganze Kraft und Liebe der Musik widmet. Jene reine Liebe, der ist zu keiner weiteren Liebe mehr fähig. Sehen Sie sich Rubinstein an oder Rachmaninoff. Sie alle hatten Frauen und Kinder, die sie mochten und auch liebten, aber notwendig war ihnen diese Art der körperlichen Liebe nicht.
 

vor 6 Monat(en)20 Tagen


Antwort von Anonym

  ich glaube er hatte keine frau
 

vor 3 Monat(en)93 Tagen



pfeil zurück zur Übersicht

Impressum / Datenschutz · © Josef Hölzl 2018