Chopin Biographie, Werke, Bilder, Portraits, Zitate
Inhaltsverzeichnis | Gästebuch
Chopin Bookmark and Share
Chopin oben










Etüde in a-moll op.25 Nr.11 "Winterwind"

Diese a-moll-Etüde war lange als "Der Winterwind" bekannt, und tatsächlich ist ihr eine elementare Wildheit zu Eigen, die ein solches Bild nahe legt. Die vier Eröffnungstakte - die einzigen ruhigen Momente im gesamten Stück - wurden der Komposition auf Vorschlag eines Freundes erst im Nachhinein hinzugefügt. Dies war ein Geniestreich: Der Kontrast, den diese Takte bieten, verleiht dem Stück eine völlig neue Dimension

pfeil Noten als PDF (SheetMusicArchive.net)

Quellenangaben

  1. Tadeuz A. Zielinski: "CHOPIN - Sein Leben, sein Werk, seine Zeit"

top | zur Übersicht | Druckeroptimierte Version


Produkt-Tipps 

Chopin. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit
Chopin. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit - 912 Seiten, Gebundene Ausgabe

Chopin Klavierkonzerte
Chopin Klavierkonzerte - 1 CD

Feedback & Impressum · © Josef Hölzl, 2015, Stand: 01.01.2019