Chopin Biographie, Werke, Bilder, Portraits, Zitate
Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Polonaise?

Fragestunde über Frédéric Chopin

Diese Frage wurde von Carla Müller vor 9 Monat(en)27 Tagen gestellt.

 


Antwort von hoschi

  wenn sich Menschen zu einer Schlange zusammentun und kräftig feiern :)
 

vor 9 Monat(en)27 Tagen


Antwort von Josef

  Nein, im Ernst, hier findest du Information darüber: http://www.chopin-musik.com/chopin_polonaisen.php
 

vor 9 Monat(en)27 Tagen


Antwort von Anonym

 
Die Polonaise ist ein ursprünglich aus Polen stammender Tanz ,der im 16 Jahrhundert Polnische Würdenträger zur Huldigung an Polen tanzten und schnell in Europa durch Heinrich den III verbreitet wurde.



Als Polonaise wurde auch die verschiedenen Arten von Frauenkleidern bezeichnet.

Da gibt’s 3 verschiedene ,den fortlaufenden Zeiten entsprechend

1. 1te Polonaise: Gleicht einer Robe und wird auch im französischen dem entsprechend benannt, dieses Kleid wird hinten durch ein Band hoch gerafft, auch Modelle an denen es seitlich möglich ist, gibt es zu dieser Zeit

2. 2te Polonaise : Doch dauerte es nur 14 Jahre bis dieses Kleid durch die 2. Polonaise abgelöst wird. Dieses ähnelte nur durch den Namen…es ist vorne sehr offen, wird ,im Tallienbereich durch ein Gürtelartigen Einsatz zusammen gehalten. Durch die Offenheit ist ein weiteres Kleid erforderlich. Und es hing glatt herunter

3. Ca 75 Jahre später begann die Zeit der 3. Polonaise und diese ähnelt der, der 1ten. Man sprach von der Rückkehr der 1ten Polonaise. Es gab ähnliche Aufraffungen am Kleid wie bei der ersten Polonaise.
 

vor 8 Monat(en)25 Tagen



pfeil zurück zur Übersicht

Impressum / Datenschutz · © Josef Hölzl 2018