Chopin Biographie, Werke, Bilder, Portraits, Zitate
Inhaltsverzeichnis | Gästebuch
Chopin Bookmark and Share

Tipps für ein gelungenes Chopin-Referat

Liebe Schüler!

Da ich immer wieder mit den selben Fragen über Chopin konfrontiert werde, möchte ich hier kurz die wichtigsten Punkte aufzählen, die bei einem Vortrag über Frédéric Chopin nicht fehlen sollten. Alternativ könnt ihr auch in der Fragestunde Fragestunde nach euren Antworten suchen.

Chopin Referate Liste von Chopin-Referaten

Die Biographie

Einstieg: Ein passender Einstieg wäre eine Hörprobe (siehe unten) oder ein Zitat (z.B.: "Das Klavier ist mein zweites Ich".)

Macht die Zuhörer über die Lebensdaten vertraut, erzählt kurz etwas über seinen familiären Hintergrund und seine ersten Erfolge in Warschau.

Kurze Biographie, Zeittafel
Ein außergewöhnliches Talent, Erste Werke

Näher würde ich auf Paris und natürlich den berühmten Mallorca-Aufenthalt eingehen. Die Beziehung zu George Sand sollte somit auch erwähnt und eventuell dieses "ungleiche Paar" charakterisiert werden.

Beziehung zu George Sand, Winter auf Mallorca

Chopin ist nie in seine Heimat Polen zurückgekehrt. Dennoch war er sehr (vor allem musikalisch) mit seinem Heimatland verbunden.

Chopin - Franzose oder Pole?

Die Krankheiten Chopins, u.a. Lungentuberkulose, haben seine Musik natürlich auch geprägt.

Chopins Krankheiten

Sehr interessant finde ich persönlich die letzten Tage vor Chopins Tod und natürlich die Begebenheiten danach.

Chopins Tod, Post Mortem

Zu den Werken

Chopin hat fast ausschließlich für Klavier geschrieben. Interessant ist hier der Einfluss auf Chopins berühmten Nocturnes durch den Iren John Field.

John Fields Einfluss auf Chopin

Die wichtigsten Werke heißen heißen wiefolgt:

Hier das komplette Werkverzeichnis nach Opus oder Gattung.

Hörproben

Damit die Zuhörer auch auf den Genuss der Musik Chopins kommen, ist es ratsam eine oder mehrere Werke vorzuspielen. Wenn du selbst Klavierspielen kannst, wäre es natürlich großartig, wenn du etwas vorspielen könntest!

  • Nocturne op.9 Nr.1 oder 2
  • "Regentropfenprelude", op.28 Nr.15
  • "Minutenwalzer", op. 64 Nr.1
  • "Revolutionsetüde", op.25 Nr.12
  • Trauermarsch, c-moll, op. 72, 2 (posth.)
  • "Sternenregen", Etüde op. 25 Nr.1
Liste von bekannten Chopin Interpreten

Zum Schluss...

Um das Referat immer wieder aufzulockern, gibt es die Möglickkeit immer wieder passende Zitate einzubauen.

Wichtige Zitate

In der Regel kann es auch sinnvoll sein, die Gattungsbegriffe wie "Nocturne" oder "Impromptu" zu erklären:

Erklärung der Gattungen

Noch Fragen? Stellt sie in der Fragen zu Chopin Fragestunde

top

Abonnieren Sie das immer aktuelle RSS Feed.


Produkt-Tipps

Feedback & Impressum · © Josef Hölzl, 2015, Stand: 25.01.2015